Die Rebellion der Maddie Freeman (Awaken #1) – Katie Kacvinsky

[Rezension] – Dieses Buch hätte der Auftakt zu einer weiteren großartigen, dystopischen Jugendbuchreihe sein können. Mir gefiel die Idee – das ganze Leben findet nur noch in einer digitalen Welt statt -, weil wir in einer Welt der Digitalisierung leben und es gar nicht so unwahrscheinlich scheint, dass so etwas bald auch Realität wird.

Weiterlesen…

Choices (New Beginnings #1) – Michelle Lynn

[Rezension] – Ich bin nicht sicher, ob dieses Buch einfach genial ist oder ob es ihm eher an Emotionen mangelt, die sich an den Leser anschleichen und ihn dann mit voller Wucht packen.
Das ist mein erstes Buch der Autorin und ich konnte es nicht zur Seite legen, aber dennoch bin ich mir nicht ganz sicher, was ich darüber denken soll.

Weiterlesen…

Das erste Opfer (Monday Club #1) – Krystyna Kuhn

[Rezension] – Wahrscheinlich bin ich in der Minderheit, wenn ich auf die Frage „Was hat dir an Monday Club am besten gefallen?“ mit „Das Cover“ antworte.
Den Hype verstehe ich wirklich nicht. Dieser erste Band der Trilogie schleicht nur so dahin und die ersten 200 Seiten lang habe ich mich gefragt, worauf ich eigentlich warte.

Weiterlesen…